twyn CAMPAIGN CREATOR

Mit dem twyn CAMPAIGN CREATOR kannst du Online-Anzeigen schnell und einfach selber schalten. Versprochen!
Deine Werbung wird in kürzester Zeit auf den österreichischen Premium-Portalen wie z.B. news.at, docfinder.at, woman.at oder tvheute.at ausgespielt.
Die Buchung setzt kein Mindestbudget voraus. Starte gleich jetzt. In wenigen Schritten bist du mit deiner Kampagne online.

“Mit dem CAMPAIGN CREATOR konnten wir für unseren Tourismus-Kunden schnell und einfach eine Kampagne aufsetzen. Noch am selben Tag der Buchung war die Werbung österreichweit auf den Portalen des twyn Werbenetzwerkes präsent.
Das Tool der twyn group eignet sich hervorragend für solche kurzfristige Kampagnen – auch mit kleinem Werbebudget. Wir werden den CAMPAIGN CREATOR auf jeden Fall bei weiteren Kampagnen zum Einsatz bringen.”

Stefanie Dehler, Online Marketing, MAROundPARTNER GmbH

“Mit der bereits vierten Kampagne, die wir über den twyn CAMPAIGN CREATOR gebucht haben, wurde ein Gewinnspiel für einen Sportkunden beworben. Die Anzahl der Gewinnspiel-Teilnehmer und die Verweildauer auf der Webseite des Kunden waren durch die vom twyn CAMPAIGN CREATOR generierten Besucher deutlich höher als bei allen anderen bekannten Online-Buchungstools. Die nächste Kampagne für den Sportkunden ist bereits geplant. Dafür greifen wir definitiv wieder auf den twyn CAMPAIGN CREATOR zurück.”

Mag. (FH) Thomas Bauer, CEO Designers in Motion

So funktioniert’s

  1. Klicke auf „Neue Kampagne erstellen“
  2. Gib die Kampagnendetails ein (Name, Laufzeit, Zieldomain, Budget)
  3. Stelle das gewünschte Targeting ein
  4. Erstelle deine Bild-Text-Kombination oder lade Banner hoch
  5. Klicke auf „Einbuchen“.

GRATIS ZUGANG ANFORDERN

Beispielformate

Für die Bewerbung stehen dir Online-Anzeigen-Formate wie z.B. Bild-Text-Kombinationen und Banner zur Verfügung.

Netzwerk-Auszug

Das twyn Netzwerk vereint diese 100 Premium-Medienpartner.

AUSZUG: Auf diesen 20 Portalen ist deine Werbung beispielsweise sichtbar:

Diese 20 Portale sind ein Auszug aus dem twyn Werbenetzwerk.

Deine Online-Werbung ist insgesamt auf diesen 100 Premium-Medienpartnern sichtbar.

Anmeldung und Zugang

Melde dich kostenlos und unverbindlich an.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhältst du deine Zugangsdaten innerhalb eines Werktages zugesendet.

Danach kannst du dich hier einloggen und losstarten.

Hast du Fragen zum twyn CAMPAIGN CREATOR?

Wir beraten dich gerne:

Ein Produkt von

twyn Logo

Kontakt    Impressum    AGB    Datenschutz

Impressum
twyn group GmbH

Dr. Schauer-Straße 26
A-4600 Wels

Telefon: +43 7242 224 080-0
E-Mail: office@twyn.com

Firmenbuchnummer: FN194808h beim Landesgericht Wels

Geschäftsführer: DI Peter Mayrhofer, DI Christian Hartl

UID-Nummer: ATU49302801

×
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand Jänner 2016

  1. Geltungsbereich
    Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der twyn group GmbH, Fn 194808h, mit Sitz in Dr.-Schauer-Straße 26, 4600 Wels (TWYN GROUP), regeln die Bedingungen, zu denen TWYN GROUP ihre Dienstleistungen für ihre Vertragspartner, nämlich Werbekunden (Advertiser), Publisher, Agenturen & Reseller, anbietet. Sie ergänzen den mit dem Vertragspartner allenfalls im Einzelfall abgeschlossenen Vertrag. Im Falle eines Widerspruchs zwischen Klauseln in den AGB und dem allenfalls im Einzelfall mit dem Vertragspartner abgeschlossenen Vertrag, gilt dass zwischen TWYN GROUP und dem Vertragspartner im Einzelfall vertraglich vereinbarte.

    Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. Von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen von TWYN GROUP abweichende, entgegenstehende oder ergänzende allgemeine Geschäftsbedingungen, die der Vertragspartner von TWYN GROUP vor, bei oder nach Erteilung des Auftrages zur Erbringung der jeweiligen Dienstleistung (Werbeauftrag) geltend macht oder auf sonstige Art und Weise in das Vertragsverhältnis einzubeziehen versucht, sind selbst bei Kenntnisnahme durch TWYN GROUP für die Ausführung des Vertragsverhältnisses unerheblich.

    Änderungen dieser AGB werden dem Vertragspartner schriftlich bekannt gegeben, indem TWYN GROUP dem Vertragspartner die neue Fassung der AGB samt Hinweis auf die geänderten Passagen postalisch übermittelt. Die geänderten AGB gelten als vereinbart, wenn der Vertragspartner den geänderten AGB nicht schriftlich binnen 30 Tagen widerspricht; auf die Bedeutung des Schweigens wird der Vertragspartner in der Verständigung zudem ausdrücklich hingewiesen.

  2. Leistungsbeschreibung
    TWYN GROUP ist ein Full-Service-Dienstleister im Bereich Online & Data Marketing und bietet den Vertragspartnern unterschiedliche Dienstleistungen an:

    2.1 Den Werbekunden („Advertisern“) werden Performance- und Targeting-Werbelösungen angeboten, um Werbung basierend auf der individuellen Marketing-Strategie der Vertragspartner auf den Webportalen der österreichischen Qualitätsmedien zu platzieren. Dabei wird entweder auf ein Targeting Werbenetzwerk (TKP) zur Schaffung und Steigerung der Markenbekanntheit, ein Performance Werbenetzwerk (CPC) zur Generierung von Leads und Conversions oder ein Real Time Advertising Werbenetzwerk für die Marken und Produktbewerbung auf nationalen oder internationalen Webseiten mittels Video, Mobile und Display-Kampagnen zurückgegriffen.

    Im Bereich Online-Targeting wird darüber hinaus ermöglicht, dass einerseits Daten aus bestehenden „data sources“ (z.B.: CRM des Vertragspartners) mit erhobenen Interessen und Kaufabsichten des Users („Client“) kombiniert werden, und diese in einer „Data Management Plattform – DMP“ abgespeichert sowie Dritten zur Verfügung gestellt werden können.

    2.2 Den Publishern als Betreiber von Online- oder mobilen Portalen wird die Teilnahme als Netzwerk-Partner der twyn group angeboten, um durch die Ausspielung von Werbebotschaften auf bislang ungenutzten Werbeflächen zurückzugreifen.

    Die twyn data distribution platform (nachfolgend „twyn DDP“) verbindet den Vertragspartner mit einer oder mehreren Distributionsplattformen (Data Management Platform „DMP“ oder Demand Side Platform „DSP“ genannt), bzw. stellt Schnittstellen zu verschiedenen Customer-Relationship-Management – Systemen (kurz „CRM“) zur Verfügung und ermöglicht damit die Monetarisierung von eigenen Datasets und Daten. Datasets sind aggregierte, modellierte oder anderweitig verarbeitete Zusammenstellungen von Daten (zB Unique ID´s, Hashes etc.) basierend auf dem Surfverhalten einzelner Endgeräte (nachfolgend „Unique Clients“) auf den Portalen des Vertragspartners.

    2.3 Agenturen & Reseller werden zusätzliche und innovative „Online-Werbe-Lösungen“ für Ihre Kunden angeboten, und zwar in Form von Performance-, Branding- und Crossmedia-Kampagnen.

  3. Vertragsabschluss
    3.1 Der Vertrag zwischen TWYN GROUP und dem Werbekunden (siehe 2.1) kommt, vorbehaltlich Buchungsverfügbarkeit, mit der Annahme des Auftrages durch TWYN GROUP zustande. Die Annahme des Auftrages zur Erbringung der jeweiligen Dienstleistung erfolgt seitens TWYN GROUP schriftlich durch Übermittlung einer Auftragsbestätigung; eine Erklärung per E-Mail genügt diesem Schriftformerfordernis.

    3.2 Der Vertrag zwischen TWYN GROUP und der Agentur kommt ebenfalls mit der schriftlichen Annahme des Auftrages durch TWYN GROUP zustande (auch per E-Mail). Wenn der Auftrag durch eine Agentur im Namen eines Dritten, dh insbesondere im Namen des Kunden der Agentur, erteilt wird, kommt der Vertrag grundsätzlich mit der Agentur und nicht mit dem Kunden der Agentur zustande. Soll trotz Erteilung des Auftrags durch die Agentur der Kunde der Agentur Vertragspartner von TWYN GROUP werden, so muss die Agentur hierauf ausdrücklich hinweisen, ihren Kunden namentlich nennen und ihre eigene Beauftragung durch den Kunden schriftlich, durch Übermittlung eines Nachweises über das bestehende Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und der Agentur, bestätigen. Der Vertrag zwischen TWYN GROUP und dem Kunden der Agentur kommt in diesem Fall durch schriftliches Angebot und Annahme des Auftrages zwischen TWYN GROUP und dem Kunden der Agentur zustande.

    3.3 Der Vertrag zwischen TWYN GROUP und Publishern als Betreiber von Online- oder mobilen Portalen kommt durch Abschluss des sog „Datenpartner- oder Vermarktungsvertrages“ zustande.

  4. Vertragsauflösung aus wichtigem Grund
    TWYN GROUP behält sich das Recht vor, auch nach Vertragsabschluss die Erfüllung des Auftrages aus Gründen abzulehnen, die für TWYN GROUP eine Vertragsdurchführung unzumutbar machen und wird diese sofortige Vertragsauflösung aus wichtigem Grund gegenüber dem Vertragspartner umgehend geltend machen. Der Vertragspartner wird in diesem Fall über die Gründe der Vertragsauflösung informiert. Im Fall einer derartigen Vertragsauflösung aus wichtigem Grund durch TWYN GROUP (auch nach dem vertraglich vereinbarten Schaltbeginn der Online-Werbung) entsteht hieraus keinerlei Haftung für TWYN GROUP, abgesehen von einer Rückzahlung bereits gezahlter Rechnungsbeträge für die entsprechende Kampagne, abzüglich der anteiligen Vergütung für gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen.
  5. Kündigung
    5.1 Der Vertragspartner ist zur Kündigung von Aufträgen wie folgt berechtigt: (a) jederzeit durch schriftliche Kündigungserklärung an TWYN GROUP mit einer Kündigungsfrist von 30 Tagen, oder (b) fristlos bei Verletzung einer Vertragspflicht durch TWYN GROUP, die nicht innerhalb von fünf Geschäftstagen nach Eingang einer entsprechenden schriftlichen Anzeige bei TWYN GROUP geheilt wird. Im Falle der Kündigung werden beide Parteien von ihren jeweiligen vertraglichen Pflichten befreit. Der Vertragspartner ist verpflichtet, die bis zum Wirksamkeitstag der Kündigung fällige Vergütung an TWYN GROUP zu entrichten. Kündigungen von Aufträgen durch den Vertragspartner bis zu zwei Wochen vor dem vertraglich vereinbarten Schaltbeginn der Online-Werbung sind kostenfrei möglich. Bei einer Kündigung weniger als eine Woche vor Schaltbeginn bis zum Schaltbeginn der Online-Werbung ist für die Stornierung der Online-Werbung eine Gebühr in Höhe von 50% des Netto-Auftragswertes zu entrichten. Bei einer Kündigung nach dem vertraglich vereinbarten Schaltbeginn der Online-Werbung kann TWYN GROUP zusätzlich zum Preis für die bereits geschaltete Online-Werbung 90% des Netto-Auftragswertes, der zum Zeitpunkt der Beendigung der Schaltung der Online-Werbung noch aussteht, berechnen. Dabei wird gegebenenfalls der für das geringere Volumen geltende Rabattsatz zugrunde gelegt. Der insgesamt so in Rechnung gestellte Betrag ist jedoch auf den Preis für das ursprünglich vereinbarte Gesamtvolumen des Auftrags beschränkt.

    5.2 Die Verträge mit Publisher können im Einzelfall abweichende Regelungen zur Kündigung der Verträge bzw Stornierung der Online-Werbung vorsehen.

  6. Material
    Material sind die für eine Werbeschaltung (Schaltung von Online-Werbung) notwendigen Informationen, Daten und Dateien, insbesondere die vom Vertragspartner zu übergebenden Banner, Sujets, Grafiken, sei es in analoger als auch digitalisierter Form, sowie die für deren Funktion erforderlichen Programmiercodes. Der Vertragspartner trägt dafür Sorge, dass das Material rechtzeitig zu dem in der Auftragsbestätigung definierten Termin, spätestens jedoch 5 Tage vor Schaltung der Online-Werbung vollständig, fehlerfrei, den vertraglichen Vereinbarungen entsprechend und für die vereinbarte Schaltung tauglich an TWYN GROUP übergeben wird und sich für die vereinbarten Zwecke, insbesondere die Bildschirmdarstellung im entsprechenden Umfeld und in der gebuchten Art und Größe eignet. Die jeweiligen Zieladressen der Links (URL im Internet) sind mit anzugeben. TWYN GROUP behält sich vor, das vom Vertragspartner zur Verfügung gestellte Material nach eigenem Ermessen auf seine technische Eignung hinsichtlich der vereinbarten Schaltung der Online-Werbung zu prüfen und – im Falle der Nicht-Eignung – an den Vertragspartner zurückzusenden. In diesem Fall ist TWYN GROUP zur Auflösung des Vertrages aus wichtigem Grund berechtigt und nicht zur Leistungserbringung verpflichtet.

    Der Vertragspartner garantiert und haftet dafür, dass er sämtliche erforderlichen Nutzungsrechte, Urheberrechte und alle sonstigen Rechte, insbesondere jene des geistigen Eigentums, an den zur Verfügung gestellten Materialien hat oder erworben hat oder ihm diese uneingeschränkt eingeräumt worden sind und er frei darüber verfügen kann sowie dafür, dass er für die rechtliche und technische Mängelfreiheit des übergebenen Materials haftet und TWYN GROUP im Zusammenhang mit allen ihr daraus entstehenden Schäden und erhobenen Ansprüchen Dritter vollkommen schad- und klaglos halten wird. Sollte eine fehlerfreie Auftragsabwicklung nicht gewährleistet werden können, ist TWYN GROUP berechtigt, dieses Material unverzüglich aus der Schaltung der Online-Werbung zu nehmen. Einer vorherigen Abmahnung bedarf es hierfür nicht. In einem solchen Fall ist ein Nachweis eines Schadens seitens der TWYN GROUP nicht notwendig. An TWYN GROUP können wegen dieser Maßnahme keine Ansprüche welcher Art auch immer gestellt werden.

    Die Übergabe des Materials hat über die entsprechende Funktionalität im Selbstbuchungstool oder per eMail Attachment an den Kundenbetreuer und in Kopie an die E-Mail Adresseoffice@twyn.com oder per Post an einen der beiden Standorte der TWYN GROUP, zu erfolgen. Wird TWYN GROUP auch mit der Erstellung der Werbemittel wie zB Banner, etc, beauftragt, so müssen die notwendigen Materialien dazu bis spätestens 14 Tage vor Schaltung der Online-Werbung an TWYN GROUP übermittelt sein. TWYN GROUP übernimmt für das gelieferte Material Dritten gegenüber keine inhaltliche Verantwortung und ist insbesondere nicht verpflichtet, dieses aufzubewahren oder an den Werbekunden zurück zu liefern. Soweit nicht anders vereinbart, verbleiben sämtliche Rechte für durch TWYN GROUP gestaltete oder durch TWYN GROUP an Dritte beauftragte Werbemittel bei TWYN GROUP.

  7. Inhaltliche Verantwortung / Haftung für Online-Werbung
    Der Vertragspartner garantiert und übernimmt gegenüber TWYN GROUP die vollumfängliche Haftung dafür, dass die Inhalte des Materials nicht gegen geltendes österreichisches und EU-Recht, sonstige gesetzliche und behördliche Verbote oder Rechte Dritter sowie gegen die guten Sitten verstoßen, dass er zur Veröffentlichung der Inhalte berechtigt ist bzw ihm diese Berechtigung eingeräumt wurde sowie, dass er TWYN GROUP zur Veröffentlichung der Inhalte in seinem Namen oder im Nahmen Dritter ermächtigt. Sofern der Werbekunde bei Abschluss des Vertrags durch eine Agentur vertreten wird, erklärt die Agentur ihr Einverständnis zur vorstehenden Haftungserklärung, und garantiert außerdem, dass sie, wenn der Vertrag zwischen Agentur und TWYN GROUP zustande kommen soll, als ordnungsgemäß bevollmächtigter Vertreter des Kunden handelt.

    Der Vertragspartner haftet zugunsten von TWYN GROUP für sämtliche Verluste, Haftung, und Kosten (einschließlich angemessener Anwaltshonorare), die zu Lasten von TWYN GROUP aufgrund von Ansprüchen, Klagen oder sonstiger Verfahren im Zusammenhang mit den Inhalten entstehen; er hat TWYN GROUP bei der Abwehr solcher Ansprüche, Klagen und Verfahren zu verteidigen und vollkommen schad- und klaglos zu halten.

  8. Preise und Zahlungsbedingungen
    Die Vergütung der Leistungen von TWYN GROUP wird im jeweils geltenden Vertrag festgesetzt. Sofern nicht ausdrücklich anderweitig vereinbart, rechnet TWYN GROUP die von ihr erbrachten Leistungen auf Basis der Anzahl von sog „AdImpressions“ bzw. auf Basis der generierten Klicks (Cost per Click) gemäß IAB-Standard (http://www.iab-austria.at/digitale-wirtschaft/iab-standards/) ab. Zu diesem Zweck erstellt TWYN GROUP ein Reporting über die Werbeerfolge, in dem die Anzahl der realisierten AdImpressions/Klicks verzeichnet ist. Der Vertragspartner erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Abrechnung der Vergütung von TWYN GROUP ausschließlich auf der Grundlage dieses von TWYN GROUP und ihren Handlungsbevollmächtigten bzw Erfüllungsgehilfen erstellten Reportings erfolgt, ohne dass TWYN GROUP zur Offenlegung des von ihr erstellten Reportings verpflichtet ist. Dies gilt auch für den Fall einer Abweichung des durch den Vertragspartner erstellten Reportings von dem von TWYN GROUP vorgelegten Reporting, es sei denn, der Vertragspartner erbringt den Nachweis dafür, dass das Reporting von TWYN GROUP im Einzelfall unzutreffend ist.

    TWYN GROUP ist berechtigt, für ihre Leistungen eine Vorauszahlung des Vertragspartners zu verlangen. Insbesondere gilt das für Kampagnen von Auftraggebern mit Firmensitz außerhalb Österreichs. Hier ist eine Vorauszahlung von 50% der Auftragssumme vor Kampagnenstart verpflichtend. Die restlichen 50% werden nach Kampagnenende verrechnet. Für Buchungen im Rahmen von Real Time Advertising (RTA) werden 100% der Auftragssumme vor Kampagnenstart verrechnet. In diesen Fällen wird die Werbemaßnahme des Vertragspartners nicht starten, bevor die Vorauszahlung bei TWYN GROUP auf deren bekannt zu gebendes Konto eingegangen ist. Der Vertragspartner hat sämtliche von TWYN GROUP in Rechnung gestellten Beträge innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum zu begleichen. TWYN GROUP gewährt grundsätzlich keinerlei Preisnachlässe, Skonti etc. im Gegenzug für eine vor diesem Fälligkeitszeitpunkt erbrachte Zahlung; die in den von TWYN GROUP ausgestellten Rechnungen ausgewiesenen Beträge sind stets vollständig zu begleichen, und zwar durch Überweisung an die folgende Adresse: twyn group GmbH, Allgemeine Sparkasse OÖ Bank AG Wels, IBAN: AT90 2032 0100 0002 7326, BIC: ASPKAT2L, oder an eine andere von TWYN GROUP bei Rechnungsstellung gesondert angegebene Adresse bzw Kontonummer. Im Falle eines Zahlungsverzugs des Vertragspartners ist TWYN GROUP berechtigt, die weitere Ausführung von laufenden Aufträgen bis zur Zahlung zurückzustellen und für die restlichen Schaltungen Vorauszahlungen zu verlangen.

    Die Verträge mit Publisher können im Einzelfall abweichende Regelungen zu den Preisen und Zahlungsbedingungen vorsehen.

  9. Gewährleistung/ Haftungsausschluss
    TWYN GROUP macht weder Zusicherungen über mögliche Platzierungen und/oder Reihenfolgen der Werbeschaltungen (Schaltungen der Online-Werbung) noch über die Verteilung der AdImpressions/Klicks innerhalb des Kampagnenzeitraumes und ist nach billigem Ermessen dazu berechtigt, Werbeschaltungen aus redaktionellen oder sonstigen Gründen zurückzuweisen.

    TWYN GROUP hat das Recht, bis zu 10% des auszuliefernden Volumens auf sogenannten Test-Umfeldern zu schalten (Portale, die für die Aufnahme in die bestehenden Mediennetzwerke/Umfelder getestet werden).

    TWYN GROUP verpflichtet sich hinsichtlich der Erbringung ihrer Leistungen nur zur ordnungsgemäßen Schaltung der Online-Werbung, steht jedoch nicht für deren tatsächlichen Eingang, Abruf oder Kenntnisnahme beim Empfänger ein. Vorbehaltlich des Nachstehenden leistet TWYN GROUP Gewähr für Mängel nach den gesetzlichen Vorschriften. Ansprüche aufgrund von Mängeln, die die Tauglichkeit der Leistung nur unerheblich beeinträchtigen, bestehen jedoch nicht. TWYN GROUP ist zur Verbesserung ihrer Leistungen berechtigt. Weitergehende Ansprüche stehen dem Vertragspartner erst nach zwei gescheiterten Verbesserungsversuchen oder Ablehnung der Verbesserung durch TWYN GROUP zu. Wird die Online-Werbung zum ursprünglich vorgesehenen Zeitpunkt nicht oder nicht vollständig oder nicht ordnungsgemäß geschaltet, so verpflichtet sich TWYN GROUP, die Schaltung ehestmöglich nachzuholen. Verzögert sich der Nachholversuch für den Vertragspartner unzumutbar, so ist der Vertragspartner zur Preisminderung oder im Falle der Nichterfüllung zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Weitergehende Ansprüche stehen dem Vertragspartner nicht zu. In Fällen höherer Gewalt, zB Arbeitskampf, Beschlagnahme und sonstige behördliche Maßnahmen, Verkehrs- und Betriebsstörungen, Störung der Kommunikationsnetze anderer Unternehmen, Rechnerausfall bei Internet Providern, nicht aktualisierte Angebote auf sogenannten Proxy Servern (Zwischenspeicher) uä, die außerhalb des Einflussbereiches von TWYN GROUP liegen, bestehen ebenfalls keine Ansprüche des Vertragspartners. TWYN GROUP behält in diesen Fällen den Anspruch auf das volle Entgelt, wenn die zu veröffentlichende bzw schaltende Online-Werbung in angemessener Zeit nach Beseitigung der Störung veröffentlicht bzw geschaltet wird.

    Mängel sind vom Vertragspartner unverzüglich schriftlich bei sonstigem Verlust der Gewährleistungs- und allfälliger Schadenersatzansprüche geltend zu machen. Bei Auftreten von Mängeln bei einem Auftrag ist der Vertragspartner nicht berechtigt, die Zahlung eines anderen Auftrages zu verweigern. Vorbehaltlich einer ausdrücklichen anderweitigen Bestimmung haften TWYN GROUP, ihre Erfüllungsgehilfen und Handlungsbevollmächtigte nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit; etwas anderes gilt nur bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Für diesen Fall ist die Haftung auf den typischen vorhersehbaren Schaden begrenzt.

    Für Publisher kann im Einzelfall im sog Datenpartnervertrag von der oben eben genannten Regelung zur Gewährleistung und zum Haftungsausschluss abgewichen werden.

  10. Nutzung der Kampagneninhalte des Vertragspartners als Referenzen
    Der Vertragspartner erteilt TWYN GROUP unentgeltlich das Recht, die kreativen Inhalte der Werbeanzeige im Rahmen der Online-Werbung zu eigenen Werbezwecken, und insbesondere zur Vermarktung der Leistungen der TWYN GROUP, weltweit und zeitlich unbeschränkt zu nutzen und dabei auf die Identität des Vertragspartners (auch unter Nutzung von dessen Logo) und auf die besonderen Bedingungen der Ausführung des individuellen Auftrages hinzuweisen. In diesem Zusammenhang darf TWYN GROUP insbesondere, aber nicht abschließend, in Printmedien, in Online-Diensten, in Präsentationen, Broschüren, Live-Demonstrationen oder sonstigen Werbematerialien aller Art auf ihre Kooperation mit dem Vertragspartner hinweisen. Die Bestimmungen des untenstehenden Artikels 10 bleiben unberührt.
  11. Geheimhaltung, Datenschutz
    Informationen, die zwischen TWYN GROUP und dem Vertragspartner offengelegt worden sind und dabei als “vertraulich” gekennzeichnet waren, oder die in Anbetracht der Umstände vernünftigerweise als vertraulich behandelt werden müssen (einschließlich des Vertrags und dieser AGB), sind durch die Partei, die die Informationen erhalten hat, als vertraulich zu behandeln. Die die Informationen erhaltende Partei darf diese nur mit der schriftlichen Zustimmung der jeweils anderen Partei Dritten gegenüber offen legen oder sie zu anderen Zwecken als zu dem Zweck nutzen, zu dem die Bekanntgabe der Information erfolgt ist. Diese Vertraulichkeitspflicht gilt für einen Zeitraum von einem Jahr ab Bekanntgabe der betreffenden Information. Sie besteht jedoch nicht insoweit, als die Information (a) bereits öffentlich bekannt war oder nachfolgend anders als aufgrund einer Verletzung dieser Vertraulichkeitspflicht bekannt geworden ist, (b) der die Information erhaltenden Partei bei Übermittlung bereits bekannt war, (c) durch die die Information erhaltende Partei bereits unabhängig von der Übermittlung in Erfahrung gebracht worden war, oder (d) von einer dritten Person ohne jegliche Vertraulichkeitspflicht oder Nutzungsbeschränkung übermittelt worden ist.

    Soweit TWYN GROUP sich zur Erbringung ihrer Leistungen eines Dritten (Dienstleister) bedient, ist TWYN GROUP berechtigt, die zur Durchführung des jeweiligen Auftrags notwendigen Daten an diesen Dritten (Dienstleister) weiterzuleiten. Sofern Auswertungen mit einem passwortgeschützten Zugang im Online-Bereich von TWYN GROUP zur Verfügung gestellt werden, verpflichtet sich der Vertragspartner einerseits, das Passwort absolut vertraulich zu behandeln, sicher aufzubewahren und nicht an Dritte weiter zugeben, andererseits TWYN GROUP für Schäden, die auf Grund der Verletzung dieser Geheimhaltungspflicht entstehen, vollkommen schad- und klaglos zu halten. Für den Fall, dass eine Weitergabe innerhalb des Unternehmens des Vertragspartners notwendig ist, verpflichtet sich dieser, das von TWYN GROUP übermittelte Passwort nur jenen Personen seines Unternehmens zu Verfügung zu stellen, die derselben Geheimhaltungspflicht unterliegen. Der Vertragspartner wird hiermit gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (DSG) 2000 davon unterrichtet, dass TWYN GROUP seine Daten in maschinenlesbarer Form speichert und für Vertragszwecke maschinell verarbeitet. Der Vertragspartner stimmt der Weitergabe seines Firmennamens, der Angaben zu seinem gebuchten Volumen in Sichtkontakten oder Clicks sowie den Angaben zum Bruttobudget (ohne Rabatte) an Focus Austria für Zwecke der Marktforschung zu. Im Übrigen gelten die Bestimmungen der Datenschutzerklärung der TWYN GROUP, abrufbar unter http://www.twyn.com/datenschutz.html.

  12. Sonstiges
    Diese Vereinbarung unterliegt ausschließlich den Bestimmungen des Rechts der Republik Österreich. UN-Kaufrecht findet keine Anwendung. Gerichtsstand ist ausschließlich Wels. Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für das Abgehen von diesem Formerfordernis. Bei Unwirksamkeit einer der vorstehenden Bedingungen bleibt die Wirksamkeit der übrigen unberührt. Die unwirksame Klausel wird sodann einvernehmlich durch eine andere ersetzt, die wirtschaftlich und in ihrer Intention der unwirksamen Klausel am nächsten kommt.
×
Datenschutzhinweis

Stand 01.01.2015

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist für twyn group ein wichtiges Anliegen.
Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir bei twyn group während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum.
Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden – wie z.B. favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite – sind keine personenbezogenen Daten.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Newsletter-Registrierung oder einer Informationsanfrage.

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, also in der Regel zur Beantwortung Ihrer Anfrage oder zur Zusendung unseres Newsletters.
Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben.

Einsatz von Cookies
„Cookies“ sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen auf Ihrem PC spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie eine unserer Web-Sites besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten. Der Inhalt der von uns verwendeten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer, die keine Personenbeziehbarkeit mehr auf den Nutzer zulässt.
Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PCs löschen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

Retargeting Technologien
Diese Website verwendet sogenannte Re-Targeting-Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um für Sie das Internetangebot interessanter zu gestalten. Diese Technik ermöglicht es, Internetnutzer, die sich bereits für unsere Produkte und Dienstleistungen interessiert haben, auf den Websites unserer Partner mit Werbung anzusprechen. Wir sind davon überzeugt, dass die Einblendung einer personalisierten, interessenbezogenen Werbung in der Regel für den Internetnutzer interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen anonym. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und es werden auch keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie unter http://et.twyn.com/html/datasafe.html diesen Service auch deaktiveren („Opt – Out“).

Einsatz von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Ihre IP-Adresse wird daher auf unsere Veranlassung hin von Google lediglich in gekürzter Form erfasst, was eine Anonymisierung gewährleistet und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulässt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet weiter die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird die genannten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung von Webseite und Internet verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Nähere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Sicherheit
twyn group trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In bestimmten Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten bei der Übermittlung durch die sog. Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und den Servern von twyn group unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, wenn Ihr Browser SSL unterstützt. Sollten Sie mit twyn group per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen verschlüsselt zukommen zu lassen.

Änderung dieser Datenschutzerklärung
Da diese Hinweise der jeweils aktuellen Rechtslage unterliegen, behalten wir uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig entsprechend zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzbestimmungen auf www.twyn.com regelmäßig zu lesen, um über den Schutz der von twyn group erfassten Daten auf dem Laufenden zu bleiben. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Websites bzw. durch eine aufrechte Geschäftsbeziehung erklären Sie sich mit diesen Datenschutzbestimmungen und deren Aktualität einverstanden.

Kontakt
twyn group wird auf alle angemessenen Anfragen zur Einsicht in und ggf. Berichtigung, Ergänzung oder Löschung von personenbezogenen Daten reagieren. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesen Datenschutzhinweisen haben, senden Sie uns Ihre Fragen und Anregungen an office(at)twyn.com.

×
Kontakt

Du hast Fragen zum twyn CAMPAIGN CREATOR? Wir helfen dir weiter!

Marcel Riedmann

Marcel Riedmann
Agency Consulting & Sales
marcel.riedmann@twyn.com
+43 (0) 1 904 35 90 399
+43 (0) 664 61 49 399

 
Magdalena Ettl

Magdalena Ettl
Agency Consulting & Sales
magdalena.ettl@twyn.com
+43 (0) 1 904 35 90 377
+43 (0) 664 61 49 377

×